Specials
Firmenlogo
Verlag für E-Books (und Bücher), Handwerks- und Berufszeichen
Sie sind hier: Alle Bücher und E-Books / Specials / DDR-Literatur
Format: EPub, PDF, Mobi
Preis EBook: 7.99 €
Verlag: EDITION digital
Sprache: deutsch
Umfang: ca. 281 Seiten
Die Papiere meiner Tante. Roman von Jürgen Borchert

Elf Tage nach dem Tod der Tante rief er seinen Bruder an. Am nächsten Wochenende sollte der Haushalt aufgelöst werden. Es wurde eine wenig aufwendige Angelegenheit. Zuletzt blieb ein Schuhkarton voller vergilbter Fotos und Papiere. „Das nehme ich mit." "Von mir aus", sagte sein Bruder. …  mehr→

Format: EPub, PDF, Mobi
Preis EBook: 6.99 €
Verlag: EDITION digital
Sprache: deutsch
Umfang: ca. 142 Seiten
Griechische Hochzeit von Herbert Otto

In ein leer stehendes Haus war ein Kriegsinvalide gezogen. Der Fremde erweckte wegen seiner Verkrüppelung Mitleid, bis das Versteck eines Fischers verraten wurde. Nun begegnen die Einheimischen ihm mit Vorsicht, lauschen aber gebannt, wenn er sich mit seinen „Taten“ brüstet, wie viele …  mehr→

Format: EPub, PDF, Mobi
Preis EBook: 4.99 €
Verlag: EDITION digital
Sprache: deutsch
Umfang: ca. 94 Seiten
Schüsse über der Ostsee. Roman von Wolfgang Schreyer

Dieses in der Reihe „Das neue Abenteuer“ 1956 erschienene spannende Büchlein beschreibt einen Spionageflug vom USA-Stützpunkt in Wiesbaden, der bei einem Flottenmanöver der sowjetischen Seestreitkräfte im Jahre 1950 deren Stand der Technik erkunden soll. Was Hauptmann Herz wirklich mit …  mehr→

Format: EPub, PDF, Mobi
Preis EBook: 7.99 €
Verlag: EDITION digital
Sprache: deutsch
Umfang: ca. 382 Seiten
Der Friede im Osten. Viertes Buch. Nahe der Grenze von Erik Neutsch

Ins Zentrum dieses Romans von Erik Neutsch rückt die Geschichte um Frank Lutters Ehe. Er hat promoviert und befindet sich im Aufstieg. Bohrend sind die Fragen, wieweit ihm dabei seine Frau und Lina Bonk, die Journalistin, zu helfen vermögen, und – hat die Freundschaft zwischen ihm und …  mehr→

Format: EPub, PDF, Mobi
Preis EBook: 6.99 €
Verlag: EDITION digital
Sprache: deutsch
Umfang: ca. 182 Seiten
Stefan - Jenseits der Kindheit. von Walter Kaufmann

Stefan – unter diesem Namen begibt sich Walter Kaufmann, der als Kind jüdischer Adoptiveltern mit viel Glück vor den Nazis aus Deutschland fliehen konnte, auf eine Reise in seine Kindheit und Jugend in Deutschland, England und Australien. …  mehr→

Format: EPub, PDF, Mobi
Preis EBook: 8.99 €
Verlag: EDITION digital
Sprache: deutsch
Umfang: ca. 425 Seiten
Magma am Himmel. Wissenschaftlich-phantastischer Roman von Carlos Rasch

Einige Wissenschaftler glauben, dass die Seebeben, die um das Jahr 2450 bei der dünnsten Stelle des Meeresbodens unter dem Südatlantik gegenüber der afrikanischen Küste immer wieder am Erdmantel rütteln, von einem vor Jahrhunderten verunglückten Atom-U-Boot herrühren könnten. …  mehr→

Format: EPub, PDF, Mobi
Preis EBook: 8.99 €
Verlag: EDITION digital
Sprache: deutsch
Umfang: ca. 304 Seiten
Das Kosmodrom im Krater Bond. 2. Teil der Centauren-Trilogie von Alexander Kröger

Das Buch ist der 2. Teil der Centauren-Trilogie von Alexander Kröger. Eine große Raumflotte außerirdischer Herkunft nähert sich unserem Sonnensystem. Doch die Fremden sind gar keine Unbekannten, kommen aus dem System Alpha Centauri. Diesmal aber ist die Begegnung nicht freundschaftlich. …  mehr→

Format: EPub, PDF, Mobi
Preis EBook: 8.99 €
Verlag: EDITION digital
Sprache: deutsch
Umfang: ca. 529 Seiten
Der Friede im Osten. Zweites Buch. Frühling mit Gewalt von Erik Neutsch

So begegnen wir ihnen wieder: Frank Lutter ist Student der Journalistik, Achim Steinhauer studiert Biologie in Leipzig. Beide - jeder auf seine Art - haben nicht geringe Konflikte, Fragen, Zweifel zu bewältigen auf dem Weg durch das Studium. Sie durchleben den stürmischen, ereignisvollen, …  mehr→

Format: EPub, PDF, Mobi
Preis EBook: 8.99 €
Verlag: EDITION digital
Sprache: deutsch
Umfang: ca. 752 Seiten
Der Friede im Osten. Drittes Buch. Wenn Feuer verlöschen von Erik Neutsch

Überzeugend wird sichtbar, unter welcher Anspannung die Menschen am Ende der fünfziger und zu Beginn der sechziger Jahre um den Aufbau der neuen Gesellschaft kämpfen, wie sie die Macht der Arbeiter und Bauern verteidigen. Dabei erweist sich Erik Neutsch wiederum als ein Erzähler mit …  mehr→

Alle Bücher und E-Books / Specials / DDR-Literatur