Specials
Firmenlogo
Verlag für E-Books (und Bücher), Handwerks- und Berufszeichen
Sie sind hier: Alle Bücher und E-Books / Specials / Bestseller
Format: EPub, PDF, Mobi
Preis EBook: 5.99 €
Verlag: EDITION digital
Sprache: deutsch
Umfang: ca. 179 Seiten
Das System der Heiterkeit. Die Religion der Atheisten – Elemente einer Grundlegung von Gerhard Branstner

Nach der Gleichheit ist mir die Heiterkeit die vornehmste Eigenschaft des Menschen. Freiheit kann nur inmitten dieser beiden wohnen. Die Heiterkeit aber, jedenfalls wenn sie aus sozialer Gleichheit und Freiheit entspringt, ist der Sinn und Genuss unseres Daseins. Und da der Mensch von …  mehr→

Format: EPub, PDF, Mobi
Preis EBook: 6.99 €
Verlag: EDITION digital
Sprache: deutsch
Umfang: ca. 238 Seiten
Der Narrenspiegel. Aber auch Das Buch der sieben Künste von Gerhard Branstner

Die Kunst zu lachen; Die Kunst zu lieben; Die Kunst zu leiden; Die Kunst zu lästern; Die Kunst zu loben; Die Kunst zu lernen; Die Kunst zu leben - Mit der für den Autor typischen Verbindung von Humor und Lebenskunst bringt er den Leser zum Schmunzeln und Nachdenken. …  mehr→

Format: EPub, PDF, Mobi
Preis EBook: 4.99 €
Verlag: EDITION digital
Sprache: deutsch
Umfang: ca. 103 Seiten
Die unmoralische Tugend Nepomuks von Gerhard Branstner

Nepomuk äußerte seinen Unmut darüber, dass wir unsere öffentlichen Angelegenheiten nicht mit dem nötigen Humor handhaben. Geduld, sagte man ihm, Humor braucht Zeit. Humor spart Zeit !, versetzte Nepomuk ungeduldig. Von solcher Art sind die heiteren und Heiterkeit erzeugenden …  mehr→

Format: EPub, PDF, Mobi
Preis EBook: 5.99 €
Verlag: EDITION digital
Sprache: deutsch
Umfang: ca. 173 Seiten
Ich kam und sah und lachte. Balladen, Anekdoten und Aphorismen von Gerhard Branstner

Balladen, Anekdoten und Aphorismen: Mit der für den Autor typischen Verbindung von Humor und Lebenskunst bringt er den Leser zum Schmunzeln und Nachdenken. …  mehr→

Format: EPub, PDF, Mobi
Preis EBook: 7.99 €
Verlag: EDITION digital
Sprache: deutsch
Umfang: ca. 537 Seiten
Das eigentliche Theater oder Die Philosophie des Augenblicks. Ein Traktat - Ein Spiel - Ein Vergleich von Gerhard Branstner

So hat noch keiner bisher über Theater geschrieben. Diese Schrift wird in der ausgesprochenen Dürre unserer Theaterliteratur (und -diskussion) wie ein Labsal wirken und insbesondere die nahezu trostlose Lage hinsichtlich des Standes von Theatergeschichtsbewusstsein bei uns erheblich …  mehr→

Format: EPub, PDF, Mobi
Preis EBook: 9.99 €
Verlag: EDITION digital
Sprache: deutsch
Umfang: ca. 977 Seiten
Heinrich Mann – Leben, Werk, Wirken von Volker Ebersbach

HEINRICH MANN (1871-1950), der Autor der „Kleinen Stadt“, des „Professor Unrat", des „Untertan", des „Henri IV.", hat ein umfangreiches Gesamtwerk hinterlassen. Thomas Mann zog eine Bilanz der Leistung des Bruders: „Sein Kunsterleben ist vollendet ausgeklungen in den beiden letzten …  mehr→

von: Volker Ebersbach, Margit Ebersbach
Format: EPub, PDF, Mobi
Preis EBook: 8.99 €
Verlag: EDITION digital
Sprache: deutsch
Umfang: ca. 704 Seiten
Stendhal oder Ich liebe, also bin ich. Der Liebhaber – Der Seelenkenner – Der Erzähler von Volker Ebersbach, Margit Ebersbach

Stendhal, der diesen Namen 1817 annahm, als Henri Beyle ein Kind der Aufklärung und Zeitgenosse der Französischen Revolution, musste in den widerspruchsvollen Zeiten Napoleons und der Restauration um seine bürgerliche Existenz ringen. Dabei erwarb er die tiefe Menschenkenntnis, die seine …  mehr→

Format: EPub, PDF, Mobi
Preis EBook: 12.99 €
Verlag: EDITION digital
Sprache: deutsch
Umfang: ca. 2459 Seiten
Wildnis des Herzens oder Die Reisen des gelehrten Ritters Rodeger von Serimunt, eines Gesprächsfreundes der Heiligen Elisabeth von Thüringen von Volker Ebersbach

Der gelehrte Ritter Rodeger von Serimunt kommt aus dem „Morgenland“ nach „Teutschland“ zurück. Er ist den Mongolen entkommen, die ihn, einen gefangenen Kreuzritter, bei der Erstürmung Bagdads verschleppt hatten. Er sucht die Landgräfin Elisabeth von Thüringen, ohne zu wissen, dass sie …  mehr→

Format: EPub, PDF, Mobi
Preis EBook: 10.99 €
Verlag: EDITION digital
Sprache: deutsch
Umfang: ca. 1154 Seiten
Die kleine Residenz. Ein Lesebuch über Bernburg von Volker Ebersbach

Bernburg an der Saale war die erste und älteste unter den Residenzen der anhaltinischen Fürstentümer, die zu Beginn des 19. Jahrhunderts Herzogtümer wurden. Heinrich I., Enkel Albrechts des Bären, ist als Minnesänger in der Manessischen Liederhandschrift vertreten. Till Eulenspiegel …  mehr→

Alle Bücher und E-Books / Specials / Bestseller