Specials
Firmenlogo
Verlag für E-Books (und Bücher), Handwerks- und Berufszeichen
Sie sind hier: Der Pferdemörder – Eine absonderliche Geschichte aus Mecklenburg. Kriminalroman von Siegfried Stang: Autorinfo
Der Pferdemörder – Eine absonderliche Geschichte aus Mecklenburg. Kriminalroman von Siegfried Stang
Format:

Klicken Sie auf das gewünschte Format, um den Titel in den Warenkorb zu legen.

Preis E-Book:
9.99 €
Buch:
12.80 €
Veröffentl.:
02.03.2020
ISBN:
978-3-96521-237-4 (Buch), 978-3-96521-235-0 (E-Book)
Sprache:
deutsch
Umfang:
ca. 200 Seiten
Kategorien:
Belletristik/Krimis & Detektivgeschichten/Polizeiprozesse, Belletristik/Krimis & Detektivgeschichten/Hartgesotten, Belletristik/Liebesroman/Allgemein, Belletristik/Thriller/Spannung, Belletristik/Thriller/Psychologisch, Belletristik/Verbrechen
Klassische Kriminalromane, Kriminalromane und Mystery: Polizeiarbeit, Psychothriller, Belletristik: Themen, Stoffe, Motive: Raumwahrnehmung, Mecklenburg-Vorpommern, erste Hälfte 21. Jahrhundert (2000 bis 2050 n. Chr.)
Polizistenmord, Einbruch, Kindesmissbrauch, Stasibunker, Pfarrer, Flucht, Krimi, Pferdemörder, Sexuelle Belästigung, Mord, Brandenburg, Nachbarschaftsfehde, Wald, Kinderheim, Mecklenburg-Krimi, Mecklenburg, Psychopath
Zahlungspflichtig bestellen

Siegfried Stang

Siegfried Stang ist Jurist und Kriminalist und hat viele Jahre eine der flächengrößten Polizeidienststellen Deutschlands in der Mecklenburgischen Seenplatte geleitet. Als Leiter dieser Dienststelle rief er das Projekt „BlauArt – Polizei trifft Kunst“ ins Leben, um bildende Kunst für Zwecke der Kriminalprävention zu nutzen.

Im Rahmen der „BlauArt“-Ausstellungen in Neubrandenburg stellten viele bekannte Künstler ihre Werke aus, unter anderem auch Günter Grass.

Bibliografie:

Caravaggio - Ein außergewöhnliches Malerleben. Romanbiografie. EDITION digital, Pinnow 2019

Der Pferdemörder – Eine absonderliche Geschichte aus Mecklenburg. Kriminalroman. EDITION digital, Pinnow 2020

Der Pferdemörder – Eine absonderliche Geschichte aus Mecklenburg. Kriminalroman von Siegfried Stang: Autorinfo