Specials
Firmenlogo
Verlag für E-Books (und Bücher), Handwerks- und Berufszeichen
Sie sind hier: Die große Grenze. Zukunftsroman von Günther Krupkat: Beschreibung

Corona-Sonderaktion:
ab 15 € versandkostenfrei

Die große Grenze. Zukunftsroman von Günther Krupkat
Format:

Klicken Sie auf das gewünschte Format, um den Titel in den Warenkorb zu legen.

Preis E-Book:
8.99 €
Veröffentl.:
15.07.2019
ISBN:
978-3-96521-147-6 (E-Book)
Sprache:
deutsch
Umfang:
ca. 491 Seiten
Kategorien:
Belletristik/Science Fiction /Action und Abenteuer, Belletristik/Thriller/Technologisch, Belletristik/Science Fiction /Weltraumoper
Klassische Science-Fiction-Literatur, Technothriller
Nordpol, Arktis, Atomenergie, ScienceFiction, Sowjetunion, USA, Atomsonnen, Raumfahrt, Mars, Mond, Havarie
Zahlungspflichtig bestellen

In kühner Voraussicht schildert Günther Krupkat in seinem 1960 erschienenen Roman „Die große Grenze“ bereits vor dem ersten Weltraumflug des sowjetischen Kosmonauten Gagarin, wie ein solches bedeutsames Ereignis vor sich gehen kann. An zwei Stellen der Erde wird intensiv an der Verwirklichung des Raumfluges gearbeitet. Während in der sowjetischen Stadt Utro die Sicherheit des Astronauten und die exakte Durchführung des Versuchs im Vordergrund aller Überlegungen stehen, herrscht auf Cap Caroline fieberhafte Nervosität. Es geht auf Biegen oder Brechen, denn den maßgebenden Leuten ist daran gelegen, den sowjetischen Vorsprung auf dem Gebiete der Raumfahrt aufzuholen.

In dieser von Gegensätzen beherrschten Situation nimmt die packende Handlung ihren Lauf. Am Ende aber triumphiert der Geist der Verantwortung und der kameradschaftlichen Zusammenarbeit, der allen ehrlichen Wissenschaftlern eigen ist.

Die große Grenze. Zukunftsroman von Günther Krupkat: Beschreibung