Specials
Firmenlogo
Verlag für E-Books (und Bücher), Handwerks- und Berufszeichen
Sie sind hier: Das bayerische Jahr. Fragment einer Kindheit in Deutschland von Rudi Benzien: Beschreibung

Corona-Sonderaktion:
ab 15 € versandkostenfrei

Das bayerische Jahr. Fragment einer Kindheit in Deutschland von Rudi Benzien
Autor:
Format:

Klicken Sie auf das gewünschte Format, um den Titel in den Warenkorb zu legen.

Preis E-Book:
9.99 €
Veröffentl.:
26.11.2018
ISBN:
978-3-95655-971-6 (E-Book)
Sprache:
deutsch
Umfang:
ca. 592 Seiten
Kategorien:
Belletristik/Krieg & Militär, Belletristik/Geschichte, Belletristik/Politik, Belletristik/Moderne Frauen, Belletristik/Familienleben, Belletristik/Jüdisch
Kriegsromane: Zweiter Weltkrieg, Belletristik: Themen, Stoffe, Motive: Heranwachsen, Familienleben, Belletristik: Themen, Stoffe, Motive: Politik, Berlin, Bayern
2. Weltkrieg, Schlesien, Flucht, Bombenangriff, Bayern, Dresden, Berlin, Bauernhof, Dorf, Juden, Amerikaner, Kinder, Tauschgeschäfte, KZ, Kriegsende
12 - 99 Jahre
Zahlungspflichtig bestellen

Da geht einer auf Reisen, die Reise heißt Flucht und geht von Schlesien über Dresden bis in ein niederbayerisches Dorf. Der Held des Romans ist fast zehn Jahre alt. In Dresden überlebt er mit seiner Mutter das Bombeninferno. Das bayersche Jahr schließt das Kriegsende ein und die ersten Monate danach. Eine aufregende, prägende Zeit, die dem Zehnjährigen Entscheidungen und Handlungen abverlangt, die existenzieller Art sind …

Dennoch ist dieser Roman kein Leidensbericht, weil der Held der Geschichte ein entfernter Verwandter des grimmelshausenschen „Simplizissimus“ zu sein scheint.

Das bayerische Jahr. Fragment einer Kindheit in Deutschland von Rudi Benzien: Beschreibung