Specials
Firmenlogo
Verlag für E-Books (und Bücher), Handwerks- und Berufszeichen
Sie sind hier: Jakob, der stumme Krieger. Von einem, der die Hölle des Dreißigjährigen Krieges überlebt von Harald Wieczorek: Autorinfo
Jakob, der stumme Krieger. Von einem, der die Hölle des Dreißigjährigen Krieges überlebt von Harald Wieczorek
Format:

Klicken Sie auf das gewünschte Format, um den Titel in den Warenkorb zu legen.

Preis E-Book:
11.99 €
Buch:
14.80 €
Veröffentl.:
29.04.2019
ISBN:
978-3-95655-993-8 (Buch), 978-3-95655-994-5 (E-Book)
Sprache:
deutsch
Umfang:
ca. 232 Seiten
Kategorien:
Belletristik/Action und Abenteuer, Belletristik/Geschichte, Belletristik/Liebesroman/Geschichte/Mittelalter, Belletristik/Thriller/Geschichte, Belletristik/Krieg & Militär, Belletristik/Verbrechen
Historischer Roman, Thriller / Spannung, Historische Abenteuerromane, Kriegsromane, Historische Liebesromane, Belletristik: Themen, Stoffe, Motive: Politik, Deutschland, erste Hälfte 17. Jahrhundert (1600 bis 1650 n. Chr.)
30-jähriger Krieg, Deutschland, Tilly, 17. Jahrhundert, Gutsherr, Vergewaltigung, Raub, Mord, Gräuel, Liebe, Kloster, Entführung, Leibeigene, Freundschaft, Treue, Hoffnung, Glaube
Zahlungspflichtig bestellen

Harald Wieczorek

Der Autor wurde 1948 geboren. Als gelernter Seemann erlebte er viele Abenteuer auf allen Weltmeeren. 1974 studierte er in Stuttgart Schauspiel und war über vierzig Jahre als Theater- und Fernsehschauspieler tätig. Er schrieb Drehbücher und zwei Theaterstücke. Mittlerweile ist er einem Millionenpublikum durch die Karl-May-Spiele Bad Segeberg bekannt. Seit 2014 lebt er mit seiner Frau in Andalusien.

http://www.haraldwieczorek.jimdo.com

Roman:

Windstärke 13

Jakob, der stumme Krieger, auch als Hörbuch

Die Geige im Feuer

Jakob, der stumme Krieger. Von einem, der die Hölle des Dreißigjährigen Krieges überlebt von Harald Wieczorek: Autorinfo