Specials
Firmenlogo
Verlag für E-Books (und Bücher), Handwerks- und Berufszeichen
Sie sind hier: Sommertage in Estland.Aufzeichnungen einer Reise von Lutz Dettmann: Autorinfo
Sommertage in Estland.Aufzeichnungen einer Reise von Lutz Dettmann
Autor:
Format:

Klicken Sie auf das gewünschte Format, um den Titel in den Warenkorb zu legen.

Preis E-Book:
7.99 €
Veröffentl.:
29.11.2017
ISBN:
978-3-95655-709-5 (E-Book)
Sprache:
deutsch
Umfang:
ca. 269 Seiten
Kategorien:
Reisen / Ehemalige Sowjetrepubliken, Belletristik/Urlaub, Belletristik/Geschichte, Belletristik/Krieg & Militär, Belletristik/Politik, Belletristik/Familienleben
Klassische Reiseberichte, Reiseliteratur, Orte und Menschen: Sachbuch, Bildbände, Reise: Sachbuch, Ratgeber, Memoiren, Berichte/Erinnerungen, Lettland, 2000 bis 2009 n. Chr.
Estland, Tallin, Ordensburg, Schloss, Geschichte, Ostsee, Militäranlagen, 2. Weltkrieg, Bodenreform, Enteignung, Iwan der Schreckliche, Dänen, Russen, Sowjetunion, Freundschaft, Familie
Zahlungspflichtig bestellen

Lutz Dettmann

Geboren am 31.03.1961 in Crivitz, schulische und berufliche Ausbildung in Schwerin, verheiratet, zwei Kinder, wohnhaft seit 1997 in Rugensee bei Schwerin, seit 1991 in der Hans-Fallada-Gesellschaft, Vorstandsmitglied  und Redakteur der Vereinszeitschrift der Gesellschaft seit 2000, zahlreiche Veröffentlichungen in Prosa,  zur Literatur- und Zeitgeschichte in Zeitungen und Zeitschriften.

Buchpublikationen:

Sommertage in Estland - Aufzeichnungen einer Reise“, Stock und Stein Verlag Schwerin 2002,

Wer die Beatles nicht kennt“, Roman, Langen-Müller, München 2004 (Piper 2005),

Tiefenkontrolle“, Roman, Weiland Bücher & Medien, Lübeck 2006/2008,

„Anu - eine Liebe in Estland“, Roman, Universitas, Wien und München 2012, estnische Ausgabe 2013, Sinisukk Tallinn,

Reise nach Jerusalem. Ein Israel-Tagebuch“, EDITION digital, Pinnow 2016

Wer glaubt schon an den Weihnachtsmann?“, EDITION digital, Pinnow 2017

 

Preisträger Krimiwettbewerbe der Buchkette Weiland 2005 und 2007, Szenepreisträger der Stadt Schwerin für das beste Buch 2007

Drehbuch für den Kurzfilm „Fröhliche Weihnachten“ 2008, Regie Till Endemann, EA Sommer 2009, Erstausstrahlung November 2010 im MDR

Sommertage in Estland.Aufzeichnungen einer Reise von Lutz Dettmann: Autorinfo