Specials
Firmenlogo
Verlag für E-Books (und Bücher), Handwerks- und Berufszeichen
Sie sind hier: Sternschnuppenwünsche von Gerd Bieker: Autorinfo
Sternschnuppenwünsche von Gerd Bieker
Autor:
Format:

Klicken Sie auf das gewünschte Format, um den Titel in den Warenkorb zu legen.

Preis E-Book:
7.99 €
Veröffentl.:
28.01.2022
ISBN:
978-3-96521-606-8 (E-Book)
Sprache:
deutsch
Umfang:
ca. 236 Seiten
Kategorien:
Kinder-und Jugendbuch/Jungen und Männer, Kinder-und Jugendbuch/Geschäft, Karriere, Berufe, Kinder-und Jugendbuch/Familie/Eltern, Kinder-und Jugendbuch/Lebensstile/Stadt- und Landleben, Kinder-und Jugendbuch/Liebe und Romanze, Kinder-und Jugendbuch/Soziale Fragen/Freundschaft
Kinder/Jugendliche: Gegenwartsliteratur, Kinder/Jugendliche: Liebesromane, Freundschaftsromane, Kinder/Jugendliche: Familienromane, Kinder/Jugendliche: Persönliche und soziale Themen: Selbstwahrnehmung und Selbstbewusstsein, Kinder/Jugendliche: Persönliche und soziale Themen. Freunde und Freundschaft, Kinder/Jugendliche: Persönliche und soziale Themen: Sexualität und Partnerschaft
Liebe, Buchdrucker, Freundschaft, Junge Erwachsene, Erfindung, Dorfleben, Stadtleben, Familienleben
Zahlungspflichtig bestellen

Gerd Bieker

Am 23. Juli 1937 in Grünhainichen geboren, Lehre als Buchdrucker, danach Zeitungsrotationsdrucker in ständiger Nachtarbeit.

Von 1960 bis 1963 Studium am Institut für Literatur „Johannes R. Becher“ in Leipzig. Danach bis 1969 Kulturpolitischer Mitarbeiter beim Kulturbund der DDR.

Ab 1970 freier Autor in Karl-Marx-Stadt: Erzähler und Hörspielautor in Serien für Kinder, eigene Serien (Paule-Geschichten), Jugendbuchautor, vielseitige journalistische Mitarbeit bei Zeitungen und Zeitschriften sowie Autor von Stadt- und Regionalgeschichte.

Nach 1990 Arbeit als Buchhändler, Leiter des ABM-Vereins „Fachwerk heute e. V.“.

Er lebt mit seiner Partnerin Brigitte Dathe in Chemnitz.

Bücher:

Zirkusreportage. List Verlag, Leipzig 1963 (zusammen mit Günter Glante und Rolf Merckel).

Sternschnuppenwünsche. Verlag Neues Leben, Berlin 1965 (Auf Grund des persönlichen Vetos von Erich Honecker und dessen vernichtender Kritik auf dem 11. Plenum des ZK der SED wurde die Auflage vernichtet).

Sternschnuppenwünsche. Verlag Neues Leben, Berlin 1969 (Neuauflage).

Eiserne Hochzeit. Verlag Neues Leben, Berlin 1978.

Mach’s gut, Paul! Verlag Neues Leben, Berlin 1980.

Rentner-Disko. Verlag Neues Leben, Berlin 1981.

Dorflinde. Verlag Neues Leben, Berlin 1987.

Chemnitz bevor es brannte. City-Verlag, Chemnitz 1998 (zusammen mit Gottfried Ittner).

Sternschnuppenwünsche von Gerd Bieker: Autorinfo