Specials
Firmenlogo
Verlag für E-Books (und Bücher), Handwerks- und Berufszeichen
Sie sind hier: Im Zug hinter Brest von Bernd Wolff: Beschreibung

12.-15. März 2020
Halle 4, Stand B 301/401

Im Zug hinter Brest von Bernd Wolff
Autor:
Format:

Klicken Sie auf das gewünschte Format, um den Titel in den Warenkorb zu legen.

Preis E-Book:
7.99 €
Veröffentl.:
12.09.2014
ISBN:
978-3-95655-041-6 (E-Book)
Sprache:
deutsch
Umfang:
ca. 141 Seiten
Kategorien:
Kinder-und Jugendbuch/Mädchen und Frauen, Kinder- und Jugendbuch/Sozialwissenschaft/Politik und Regierung, Kinder-und Jugendbuch/Geschichte/Europa, Kinder-und Jugendbuch/Leser/Bücher mit Kapiteln, Kinder-und Jugendbuch/Leser/Mittleres Niveau, Kinder-und Jugendbuch/Menschen und Orte/Europa, Kinder-und Jugendbuch/Schule und Bildung, Kinder-und Jugendbuch/Soziale Fragen/Freundschaft, Kinder-und Jugendbuch/Verkehrswesen/Eisenbahn und Züge
Kinder/Jugendliche: Historische Romane, Europa, Kinder/Jugendliche: Schulromane, Kinder/Jugendliche: Persönliche und soziale Themen. Freunde und Freundschaft
Freundschaftszug, Sowjetunion, DDR, Pionierarbeit, Schule, Lenin, Freundschaft, 20. Jahrhundert, Historisch, Kinder, Krieg, Politik, Kinder, Zeitgenössisch
10 - 99 Jahre
Zahlungspflichtig bestellen

„Kannst du so etwas ausziehn wie ein Hemd, das in die Wäsche muss? Ich verspreche dir: Nie ist das vorbei für mich!“ Die dreizehnjährige Britta Bindseil, genannt Strippe, kehrt von großer Fahrt zurück nach Bregenow in der Mark, und alles ist anders. Es war, in den Siebziger Jahren, die Zeit der Freundschaftszüge, und das quirlige Mädchen, das in seinem ablegenen Ort dafür gesorgt hatte, dass die Langeweile unter den Kindern und Jugendlichen nicht um sich griff, durfte dabei sein. Gläubig und mit offenem Herzen nimmt sie alles begeistert auf, was ihr begegnet und was man ihr erzählt, zumal ihre Freunde so denken wie sie: alles soll schön und gut werden, und Freundschaft ist etwas Heiliges, ohne Falsch und Hintergründigkeit, die Oberfläche eben. Dabei ist sie ein Mensch wie andere auch, mit Hoffnungen und Sehnsüchten, mit Lachen und Traurigsein. Es wird lange brauchen, bis Britta die Welt der falschen Ideale zu durchschauen lernt, länger, als dieses Buch Seiten hat. Vielleicht kann ihr der Leser dabei helfen.

 

Im Zug hinter Brest von Bernd Wolff: Beschreibung