Specials
Firmenlogo
Verlag für E-Books (und Bücher), Handwerks- und Berufszeichen
Sie sind hier: Radwandern entlang des Jakobswegs. Vom Rhein an das westliche Ende Europas von Bert Teklenborg: Beschreibung
Radwandern entlang des Jakobswegs. Vom Rhein an das westliche Ende Europas von Bert Teklenborg
Format:

Klicken Sie auf das gewünschte Format, um den Titel in den Warenkorb zu legen.

Buch:
9.90 €
Veröffentl.:
04.12.2007
ISBN:
978-3-9805535-1-3 (Buch)
Sprache:
deutsch
Umfang:
ca. 152 Seiten
Kategorien:
Reisen/ Frankreich, Reisen / Spanien und Portugal
Geschichte und Archäologie, Lifestyle, Hobbys und Freizeit, Sport und Freizeit, Reiseführer: Abenteuerurlaub
Radwandern
Zahlungspflichtig bestellen

Gleich Perlen auf einer Schnur reihen sich geschichtsträchtige Orte und wunderbare Landschaften wie Elsaß, Burgund, Auvergne und Gascogne in Frankreich und Navarra, Rioja, Kastilien, Léon und Galicien in Spanien. Dieser Radfernwanderweg berührt außerdem die ökumenische Gemeinschaft Taizé und das für die Jakobspilger des Mittelalters so wichtige Cluny, und führt durch das Loiretal nach Le Puy-en-Velay, seit alters her Sammelpunkt für Pilger. Hier folgt der Weg der Via Podiensis, einem der vier wichtigsten mittelalterlichen Pilgerwege in Frankreich, und erreicht bei St.Jean-Pied-de-Port die Pyrenäen, die am Ibañeta-Pass überschritten werden. Von Roncesvalles bis Santiago de Compostela folgt er dem Camino.

Anreisende aus Nord- und Westdeutschland finden einen Vorschlag für den Weg von Saarbrücken/ Sarreguemines über Epinal nach Darney; von Süddeutschland aus empfiehlt sich die Strecke von Freiburg im Breisgau nach Riquewihr. Ein kompakter Führer mit vielen Details über die Jakobspilger des Mittelalters, Hinweise auf interessante Bauwerke sowie Informationen über Land und Leute, Gasthöfe, Pilgerherbergen und Campingplätze

Radwandern entlang des Jakobswegs. Vom Rhein an das westliche Ende Europas von Bert Teklenborg: Beschreibung