Specials
Firmenlogo
Verlag für E-Books (und Bücher), Handwerks- und Berufszeichen
Sie sind hier: Und hinter der Tür eine Kette von Erich-Günther Sasse: Beschreibung

12.-15. März 2020
Halle 4, Stand B 301/401

Und hinter der Tür eine Kette von Erich-Günther Sasse
Format:

Klicken Sie auf das gewünschte Format, um den Titel in den Warenkorb zu legen.

Preis E-Book:
7.99 €
Veröffentl.:
03.02.2020
ISBN:
978-3-96521-233-6 (E-Book)
Sprache:
deutsch
Umfang:
ca. 260 Seiten
Kategorien:
Belletristik/Kurzgeschichten, Belletristik/Liebesroman/Geschichte/20. Jahrhundert, Belletristik/Psychologisch, Belletristik/Familienleben, Belletristik/Moderne Frauen
Belletristik: Erzählungen, Kurzgeschichten, Short Stories, Familienleben, Belletristik: Themen, Stoffe, Motive: Tod, Trauer, Verlust, Belletristik: Themen, Stoffe, Motive: Seelenleben, Belletristik: Themen, Stoffe, Motive: Liebe und Beziehungen, 20. Jahrhundert (1900 bis 1999 n. Chr.), Ostdeutschland
DDR, Dorf, LPG, Agrarflug, Zirkus, Liebe, Sehnsucht, Trauer, Familienleben
Zahlungspflichtig bestellen

Der Pilot des Agrarflugzeuges glaubt seinen Augen nicht zu trauen, als er Ursel im Spitzenkleid über den Acker kommen sieht. Er ahnt nicht, was in ihr vorgeht. Endlich würde sich ihr Wunsch, einmal wie ein Vogel über die Erde zu fliegen, erfüllen. Doch ihre Illusion währt nur kurz: Ölflecke verderben ihr Kleid; und die Vogelperspektive zwingt sie, einiges deutlicher zu sehen, als ihr lieb ist. Auch in den anderen Erzählungen spürt E.-G. Sasse Ungewöhnliches und Alltägliches auf.

Da kommt nach vielen Jahren endlich wieder einmal der Zirkus nach Zorndorf. Aber die große Erwartung schlägt schnell in Enttäuschung um, als der armselige Wagen des Schaustellers über die Dorfstraße holpert. Einem zehnjährigen Peter erscheint jedoch alles wie ein Märchen ...

Neben heiteren, locker erzählten Geschichten, die sich durch genaue Beobachtung des dörflichen Alltags auszeichnen, finden wir auch besinnliche Erzählungen, durch die der Autor nachdenklich stimmt und neugierig macht, wie in der Geschichte von der alten Frau, die stets die Kette hinter der Tür sorgfältig einhakt, um sicher zu sein vor jedem Fremdling – eines Tages jedoch lässt sich die Tür mühelos öffnen ...

Und hinter der Tür eine Kette von Erich-Günther Sasse: Beschreibung