Specials
Firmenlogo
Verlag für E-Books (und Bücher), Handwerks- und Berufszeichen
Sie sind hier: Lasst uns ihrer gedenken! von Liselotte Pottetz: Beschreibung
Lasst uns ihrer gedenken! von Liselotte Pottetz
Format:

Klicken Sie auf das gewünschte Format, um den Titel in den Warenkorb zu legen.

Preis E-Book:
7.99 €
Veröffentl.:
08.05.2015
ISBN:
978-3-95655-356-1 (E-Book)
Sprache:
deutsch
Umfang:
ca. 256 Seiten
Kategorien:
Kinder-und Jugendbuch/Geschichte/Militär und Kriege, Belletristik/Politik, Belletristik/Kurzgeschichten, Belletristik/Verbrechen
Belletristik: Themen, Stoffe, Motive: Politik, Belletristik: Erzählungen, Kurzgeschichten, Short Stories, Kinder/Jugendliche: Historische Romane, Kinder/Jugendliche: Sachbuch: Kriegsführung, Schlachten, Militär, Kriminalromane und Mystery
2. Weltkrieg, Faschismus, Nationalsozialismus, Breslau, Stalingard, Leningrad, KZ, Liebe, gefallen, vermisst, Waisenkinder, Gomel, Lublin, Holocaust, Torgau, Erschießung
Zahlungspflichtig bestellen

Schicksale von Opfern des Zweiten Weltkrieges in Briefen und Erinnerungen von Zeitzeugen

Lasst uns ein ehrendes Gedenken der 55 Millionen Toten des 2. Weltkrieges (01.09.1939 – 08.05.1945), vor allem der namenlosen, bewahren!

Allein durch die Flucht und Vertreibung aus deutschstämmigen Gebieten verloren 14 Millionen ihre Heimat, mehr als zwei Millionen ihr Leben.

Nach dem Erscheinen des Buches !welcher Heimat gehört unser Herz?“ erzählten viele Leser der Autorin ihre persönlichen Schicksale, vertrauten ihr wertvolle historische Dokumente, Briefe Gefallener und Vermisster von der Front, Zeichnungen, Fotos, Bücher … an, die sie in ihrem 2. Buch „Lasst uns ihrer gedenken!“ verarbeitete. Möge es dazu beitragen, dass nicht Hass- und Rachegefühle unser Denken bestimmen!

Möge es ein kleiner Beitrag dazu sein, dass aus Tränen der Trauer durch unser gemeinsames Ringen für die Erhaltung des Friedens Freudentränen werden!

Möge es Erinnerung und Mahnung sein!

Lasst uns ihrer gedenken! von Liselotte Pottetz: Beschreibung