Specials
Firmenlogo
Verlag für E-Books (und Bücher), Handwerks- und Berufszeichen
Sie sind hier: Schöne alte Zunftzeichen. 40 Vektorgrafiken mit Beschneidungspfaden von Gisela Pekrul, Ernst Franta (Illustrator): Beschreibung
Schöne alte Zunftzeichen. 40 Vektorgrafiken mit Beschneidungspfaden von Gisela Pekrul, Ernst Franta (Illustrator)
Format:

Klicken Sie auf das gewünschte Format, um den Titel in den Warenkorb zu legen.

Preis E-Book:
8.99 €
CD:
50.00 €
Veröffentl.:
23.02.2011
ISBN:
978-3-931646-15-8 (CD), 978-3-96521-056-1 (E-Book)
Sprache:
deutsch
Umfang:
ca. 50 Seiten
Kategorien:
Design / Clip Art, Logo Design, Kommerzielles und Firmendesign
Europäische Geschichte, Deutschland, Unterricht und Didaktik: Wirtschaftswissenschaften, Kinder/Jugendliche: Sachbuch: Handwerk
Handwerkswappen, Zunftzeichen Maurer, Zunftzeichen Straßenbauer, Berufsbezeichnung, Zunftzeichen Fliesenleger, Zunftzeichen, Innungszeichen, Zunftzeichen Maler, Zunftzeichen Betonbauer, Zunftzeichen Dachdecker, Innungswappen, Zunftzeichen Zimmerer, Berufszeichen, Handwerksberufe, Berufswappen, Handwerkszeichen, Zunftwappen
Zahlungspflichtig bestellen

Handwerkszeichen und Zunftwappen sind seit Jahrhunderten Symbole des Handwerks. Sie dienen in der heutigen Zeit Handwerkern als Symbol der Tradition und der Wiedererkennung. Wählen Sie aus 40 schönen alten Zunftzeichen Ihr Handwerk aus.

Erfahren Sie die historischen Hintergründe Ihres Handwerks. Nutzen Sie die Informationen, um das Image Ihrer Firma zu stärken.

Wenn Sie beispielsweise Ihrem Kunden eine Geschichte aus dem Jahre 973 über ein Schwitzbad in Merseburg erzählen, hört er Ihnen bestimmt zu.

Jung und Alt lieben Geschichten. Holen Sie sich Ihre Handwerker-Geschichte aus „Schöne alte Zunftzeichen“. So schaffen Sie schnell Vertrauen zu Ihren Kunden.

Berichten Sie Ihrem Interessenten, dass bis zum 9.Jahrhundert die Dächer in Deutschland mit Stroh gedeckt wurden, dann spitzt er die Ohren

Sie finden mit diesen Geschichten leichter den Übergang zu Ihrem Material mit Qualität. Oder besser gesagt, zu Ihrem Angebot.

Wussten Sie, dass Chirurgen aus den Handwerksberufen hervorgingen? Erst 1852 erfolgte die einheitliche Ausbildung durch ein Studium zum Chirurgen.

Städteführer finden in „Schöne alte Zunftzeichen“ Geschichten aus den Berufen des Handwerks. Überraschen Sie Ihre Besucher mit Erzählungen vom ersten Jahrhundert bis heute.

Mit dem Wissen in „Schöne alte Zunftzeichen“ versetzen Sie Ihre Gäste garantiert in Erstaunen.

Das E-Book enthält Zunftzeichen, Innungszeichen, Handwerkszeichen und Berufswappen für folgende Berufe:

Bäcker

Barbier (Friseur)

Bergleute

Böttcher

Brauer

Buchbinder

Buchdrucker

Dachdecker

Drechsler

Färber

Fischer

Gerber

Glaser

Goldschmied

Grobschmied

Handschuhmacher

Hutmacher

Knopfmacher

Kupferschmied

Kürschner

Maler

Maurer

Messerschmied

Müller

Nagelschmied

Sattler

Schiffer

Schlächter (Metzger, Fleischer)

Schlosser

Schneider

Schornsteinfeger

Schuhmacher

Seifensieder

Stellmacher

Tischler

Töpfer

Uhrmacher

Weber

Zimmerleute

Zinngießer

Schöne alte Zunftzeichen. 40 Vektorgrafiken mit Beschneidungspfaden von Gisela Pekrul, Ernst Franta (Illustrator): Beschreibung