Specials
Firmenlogo
Verlag für E-Books (und Bücher), Handwerks- und Berufszeichen
Sie sind hier: Handwerks-, Innungs- und historische Zunftzeichen. Teil 1: Bau- und Ausbaugewerbe von Gisela Pekrul, Ernst Franta (Illustrator): TextAuszug

Corona-Sonderaktion:
ab 15 € versandkostenfrei

Handwerks-, Innungs- und historische Zunftzeichen. Teil 1: Bau- und Ausbaugewerbe von Gisela Pekrul, Ernst Franta (Illustrator)
Format:

Klicken Sie auf das gewünschte Format, um den Titel in den Warenkorb zu legen.

DVD:
50.00 €
Veröffentl.:
28.11.2010
ISBN:
978-3-931646-42-4 (DVD)
Sprache:
deutsch
Umfang:
ca. 300 Seiten
Kategorien:
Design / Clip Art, Logo Design, Kommerzielles und Firmendesign
Geschichte, 1500 bis heute
Handwerkswappen, Berufswappen, Zunftzeichen Betonbauer, Berufsbezeichnung, Zunftzeichen Maler, Handwerksberufe, Innungswappen, Zunftwappen, Zunftzeichen Straßenbauer, Zunftzeichen Zimmerer, Handwerkszeichen, Zunftzeichen, Innungszeichen, Zunftzeichen Dachdecker, Berufszeichen, Zunftzeichen Fliesenleger, Zunftzeichen Maurer
Zahlungspflichtig bestellen

Reichsinnungszeichen von 1935

 

 

Das Reichsinnungszeichen des Pflasterer- und Straßenbauerhandwerks zeigt eine Spitzhacke, einen Pflasterhammer und eine Ramme. Im Hintergrund ist eine Straßenwalze dargestellt. Die Grundfarbe des Zeichens ist rot mit weiß für die Werkzeuge und grau für die Walze. Zum Reichsinnungsverband der Pflasterer und Straßenbauer gehörten laut Anordnung über Reichsinnungsverbände vom 21. Mai und 13. August 1935 die Straßenbauer (Steinsetzer, Pflasterer). Diese Grafik steht auch als Vektorgrafik in verschiedenen Formaten zur Verfügung.

 

Dieses Innungszeichen mit Beschreibung und Farbhinweisen wurde aus der Zeitschrift "Deutsches Handwerk" Nr. 31 vom 6.8.1937 entnommen. Mit Stand 31.8.2010 ist es nicht als Marke geschützt. Wenn es nicht als Innungszeichen genutzt wird, darf es unter Beachtung der Lizenzbestimmungen frei verwendet werden.

Handwerks-, Innungs- und historische Zunftzeichen. Teil 1: Bau- und Ausbaugewerbe von Gisela Pekrul, Ernst Franta (Illustrator): TextAuszug