Specials
Firmenlogo
Verlag für E-Books (und Bücher), Handwerks- und Berufszeichen
Sie sind hier: Quintessenzen. Gedichte von Ingrid Möller: Beschreibung

12.-15. März 2020
Halle 4, Stand B 301/401

Quintessenzen. Gedichte von Ingrid Möller
Format:

Klicken Sie auf das gewünschte Format, um den Titel in den Warenkorb zu legen.

Preis E-Book:
4.99 €
Veröffentl.:
29.09.2014
ISBN:
978-3-95655-066-9 (E-Book)
Sprache:
deutsch
Umfang:
ca. 133 Seiten
Kategorien:
Lyrik/Deutsch, Lyrik/Tod, Trauer, Verlust, Lyrik/Familie, Lyrik/Liebe und Erotik, Lyrik/Liebe und Erotik, Lyrik/Natur, Lyrik/Orte
Lyrik, Poesie
Lyrik, Natur, Reisen, Kinder, Gefühlsleben, Japan
Zahlungspflichtig bestellen

Viele Dinge sind anders, als sie scheinen. Viele Menschen sind anders, als sie sich geben.

Es ist schwer zu erklären, wie Gedichte entstehen. Manche Probleme fressen sich so tief ins Innere und scheinen unlösbar. Bis sie schließlich - auf den Kern reduziert - in knapp gefassten Worten auf einen Zettel gekritzelt werden müssen und somit ihre Schwere verlieren, erledigt sind, irgendwo abgelegt werden. Oder es gibt Beobachtungen, plötzlich wahrgenommene Besonderheiten, die sich gewissermaßen von selbst formulieren, auch in knappster Form. So fügen sich im Laufe eines langen Lebens aus unterschiedlichen Zeiten, in unterschiedlichen Situationen „Quintessenzen“ zusammen, die mitunter schon vergessen waren, dann aber im Zusammenhang einen überraschenden Sinn ergeben: eine Bilanz dessen, was im Leben als wichtig befunden wurde.

Quintessenzen. Gedichte von Ingrid Möller: Beschreibung