Specials
Firmenlogo
Verlag für E-Books (und Bücher), Handwerks- und Berufszeichen
Sie sind hier: Sagensteine in Schwerin und im Schweriner Umland. 2. überarbeitete und erweiterte Ausgabe von Mecklenburg-Vorpommern Kulturverein Sagenland, Gottfried Holzmüller (Autor), Eckart Bomke (Autor): TextAuszug
Sagensteine in Schwerin und im Schweriner Umland. 2. überarbeitete und erweiterte Ausgabe von Mecklenburg-Vorpommern Kulturverein Sagenland, Gottfried Holzmüller (Autor), Eckart Bomke (Autor)
Autor:
Mecklenburg-Vorpommern Kulturverein Sagenland, Gottfried Holzmüller (Autor), Eckart Bomke (Autor)
Format:

Klicken Sie auf das gewünschte Format, um den Titel in den Warenkorb zu legen.

Preis E-Book:
0.00 €
Veröffentl.:
31.01.2014
ISBN:
978-3-86394-339-4 (E-Book)
Sprache:
deutsch
Umfang:
ca. 75 Seiten
Kategorien:
Belletristik/Sagen, Belletristik/Märchen, Volkserzählungen, Legenden und Mythologie
Mythen und Legenden (fiktional), Historische Fantasy, Kinder/Jugendliche: Märchen, Sagen, Legenden, Mecklenburg-Vorpommern
Flessenow, Schwerin, Seehof, Hohen Viecheln, Prignitz, Alt Meteln, Trebbow, Böken, Retgendorf, Cambs, Brahlstorf, Leezen, Panstorf, Görslow, Raben Steinfeld, Pinnow, Godern, Plate, Peckatel, Sukow, Göhren, Tramm
Zahlungspflichtig bestellen

Flessenow/Retgendorf

Das Schloss im Schweriner See

Standort: auf der B 104 bis Rampe, zwischen Rampe und Cambs links ab, Richtung Retgendorf. Eingangs Retgendorf links ab zum Wanderweg Schweriner See

Kurzfassung der Sage: Jeweils am Johannistag taucht ein wunderschönes Schloss aus dem See auf und verschwindet nach einer Stunde wieder im See.

Geografische Koordinaten: N 53°43.356‘   E 011°30.189‘

 

Sagensteine in Schwerin und im Schweriner Umland. 2. überarbeitete und erweiterte Ausgabe von Mecklenburg-Vorpommern Kulturverein Sagenland, Gottfried Holzmüller (Autor), Eckart Bomke (Autor): TextAuszug