Specials
Firmenlogo
Verlag für E-Books (und Bücher), Handwerks- und Berufszeichen
Sie sind hier: Bazillus phantastikus. Utopische Erzählungen von Günther Krupkat: Beschreibung

Corona-Sonderaktion:
ab 15 € versandkostenfrei

Bazillus phantastikus. Utopische Erzählungen von Günther Krupkat
Format:

Klicken Sie auf das gewünschte Format, um den Titel in den Warenkorb zu legen.

Preis E-Book:
5.99 €
Veröffentl.:
20.06.2019
ISBN:
978-3-96521-153-7 (E-Book)
Sprache:
deutsch
Umfang:
ca. 108 Seiten
Kategorien:
Belletristik/Science Fiction /Action und Abenteuer, Belletristik/Thriller/Technologisch, Belletristik/Science Fiction /Weltraumoper
Klassische Science-Fiction-Literatur, Technothriller
Roboter, Science Fiction, Antimaterie, Liebe, Außerirdische
Zahlungspflichtig bestellen

Nicht, dass der Roboter nur Befehle ausführen und arbeiten könnte, wie sein Name eigentlich sagt, nein, es scheint, er kann auch denken – selbstständig und schöpferisch. Vielleicht sogar besser als der Mensch? Man ist geneigt, es anzunehmen, spricht man einem künstlichen Wesen auf Grund menschenähnlichen Verhaltens eigene Denkfähigkeit zu. Und wenn so ein höchst verdächtiges Geschöpf nun gar zerstörerische und gegen die menschliche Gesellschaft gerichtete Handlungen vollzieht, die nach „Aufruhr der Maschine“ aussehen, so möchte man fast meinen, die Sache mit dem Roboter sei doch wohl nicht auf die leichte Schulter zu nehmen.

In den vier utopischen Erzählungen geht es aber auch um Antimaterie und Außerirdische. Adams Angebetete erscheint ihm so traumhaft schön, dass sie unmöglich von dieser Welt sein kann. Deshalb ist er sehr erstaunt, dass ihre gemeinsamen Zwillinge sich überhaupt nicht von anderen Erdensöhnen unterscheiden.

Bazillus phantastikus. Utopische Erzählungen von Günther Krupkat: Beschreibung