Specials
Firmenlogo
Verlag für E-Books (und Bücher), Handwerks- und Berufszeichen
Sie sind hier: Frau Grunz-Grunz und ihr Sohn, der kleine Heinrich. Zwei Trüffelschweine gehen auf Weltreise von Hanna Borchert: Beschreibung
Frau Grunz-Grunz und ihr Sohn, der kleine Heinrich. Zwei Trüffelschweine gehen auf Weltreise von Hanna Borchert
Format:

Klicken Sie auf das gewünschte Format, um den Titel in den Warenkorb zu legen.

Preis E-Book:
3.99 (6.99)) €
Buch:
10.00 €
Veröffentl.:
11.01.2015
ISBN:
978-3-95655-243-4 (Buch), 978-3-95655-242-7 (E-Book)
Sprache:
deutsch
Umfang:
ca. 223 Seiten
Kategorien:
Kinder-und Jugendbuch/Tiere/Schweine, Kinder-und Jugendbuch/Tiere/Pferde, Kinder-und Jugendbuch/Tiere/Vögel, Kinder-und Jugendbuch/Action und Abenteuer/Allgemein, Kinder-und Jugendbuch/Soziale Fragen/Freundschaft
Kinder/Jugendliche: Action- & Abenteuergeschichten, Kinder/Jugendliche: Natur- & Tiergeschichten, Kinder/Jugendliche: Persönliche und soziale Themen. Freunde und Freundschaft
Schwein, Rabe, Brieftaube, Ratte, Papagei, Trüffel, Istrien
6 - 10 Jahre
Zahlungspflichtig bestellen

Als Bauer Möller und seine Frau Ella denken, ihre beiden Schweine sind gestohlen worden und sogar die Polizei einschalten, da liegen sie falsch. Sohn Heinrich und seine Mutter Grunz-Grunz haben sich vielmehr auf den Weg gemacht, um die Welt zu erkunden. Auf ihrer ungewöhnlichen Weltreise schließen sie nicht nur mit vielen anderen Tieren Freundschaft, sondern kommen sogar bis nach Istrien, wo sie zwei richtige Trüffelschweine treffen und von ihnen lernen, Trüffel zu suchen und zu – finden. Mit dem vielen Geld, das man für diese Spezialität bekommt, können Heinrich und seine Mutter Grunz-Grunz anderen Tieren und auch Menschen helfen.

Aber auch die beiden Weltreisenden kommen als blinde Passagiere unterwegs das eine oder andere Mal in Gefahr und werden nur dank der Hilfe ihrer Freunde nicht entdeckt. Ein menschlicher Freund, der bedankt sich für die Hilfe von Heinrich und Mama Grunz-Grunz sogar mit einem großen Paket an Bauer Hans Möller in der Maisfeldstraße 5 in 19080 Maisfeldshagen, dem er einen wichtigen Brief beilegt. Als der Bauer ihn liest, schöpft er neue Hoffnung, seine beiden Schweine wiederzusehen, und auch Heinrich und seine Mutter Grunz-Grunz haben auf ihrer ungewöhnlichen Weltreise bald mit Heimweh zu kämpfen. Ob sie auch tatsächlich wieder nach Maisfeldshagen zurückkommen? Und wie wird man sie dort empfangen?

Frau Grunz-Grunz und ihr Sohn, der kleine Heinrich. Zwei Trüffelschweine gehen auf Weltreise von Hanna Borchert: Beschreibung