Specials
Firmenlogo
Verlag für E-Books (und Bücher), Handwerks- und Berufszeichen
Sie sind hier: Alle Bücher und E-Books / Belletristik / Biografien
Format: EPub, PDF, Mobi
Preis EBook: 7.99 €
Verlag: EDITION digital
Sprache: deutsch
Umfang: ca. 276 Seiten
Der Schwarze Jäger aus Sachsen von Peter Löw

Karl Schilling will zu den Lützower Jägern. Denn Napoleonische Söldner hatten den Bruder des sächsischen Infanteristen ermordet. Die Lützower, die berühmten schwarzen Jäger, die hat sich der Held des Buches, das immerhin vier Druckauflagen erlebte, allerdings anders vorgestellt. …  mehr→

Format: EPub, PDF, Mobi
Preis EBook: 7.99 €
Verlag: EDITION digital
Sprache: deutsch
Umfang: ca. 233 Seiten
Kein Flug nach Liverpool - Nach deutschem Recht hinter schwedischen Gardinen. von Udo Pütsch

Zu den Erfahrungen, auf welche die meisten Leute lieber verzichten, gehört ein Aufenthalt hinter schwedischen Gardinen. Mitunter ist man aber schneller drin, als man sich vorstellen kann – genau so erging es dem Englischlehrer Udo Pütsch oder zumindest seinem literarischen Helden. …  mehr→

Format: EPub, PDF, Mobi, Buch
Preis EBook: 6.99 €
Buch: 9.90 €
Verlag: EDITION digital
Sprache: deutsch
Umfang: ca. 92 Seiten
Abschied von Rostock von Rudi Czerwenka

Schweren Herzens nimmt der 86-jährige Rudi Czerwenka aus gesundheitlichen Gründen Abschied von Rostock, wo er 30 Jahre als freiberuflicher Schriftsteller und Journalist arbeitete. Mit viel Humor und Spannung erinnert sich der Autor an wichtige Stationen seines Lebens, aber auch mit großem …  mehr→

Format: EPub, PDF, Mobi
Preis EBook: 8.99 €
Verlag: EDITION digital
Sprache: deutsch
Umfang: ca. 363 Seiten
Elisabeth – Landgräfin von Thüringen. Das irdische Leben einer Heiligen von Hans Bentzien

In diesem Buch beschreibt der Autor das irdische Leben einer Heiligen. Wer war Elisabeth, Landgräfin von Thüringen, die 1231 mit vierundzwanzig Jahren starb und nach ihrem Tode heiliggesprochen wurde? Warum? Was waren die Motive ihres sozialen Handelns? Und wie wurde sie zur Legende? …  mehr→

Format: EPub, PDF, Mobi
Preis EBook: 9.99 €
Verlag: EDITION digital
Sprache: deutsch
Umfang: ca. 775 Seiten
Federico von Waldtraut Lewin

Kaiser Friedrich II. von Hohenstaufen, in seinem wahren Heimatland Italien Federico genannt, ist eine fast legendäre Persönlichkeit des Mittelalters, eine schillernde Gestalt zwischen Genialität und Machtwillen, Grausamkeit und Liebesfähigkeit. Ein Leben voller Erfolge und Höhepunkte, …  mehr→

Format: EPub, PDF, Mobi
Preis EBook: 6.99 €
Verlag: EDITION digital
Sprache: deutsch
Umfang: ca. 187 Seiten
Judasfrauen. Zehn Fallgeschichten weiblicher Denunziation im Dritten Reich von Helga Schubert

Dies ist Helga Schuberts bisher wichtigstes Buch. Noch in der DDR fertig gestellt, wurde es zuerst 1990 im Westen im Luchterhand-Verlag veröffentlicht und erlebte Neuauflagen im Aufbau-Verlag, in der Büchergilde Gutenberg und im dtv. Es erschien in Japan, Italien und Frankreich. Die …  mehr→

Format: EPub, PDF, Mobi
Preis EBook: 4.99 €
Verlag: EDITION digital
Sprache: deutsch
Umfang: ca. 67 Seiten
Leibarzt am sächsischen Königshaus. von Wolfgang Licht

Überraschend war Carl Gustav Carus 1827 zum Leibarzt am sächsischen Königshaus berufen und zum Hof- und Medizinalrat ernannt worden. Vier Jahrzehnte lang sollte die Gesundheit der königlichen Familie in seinen Händen liegen. Faszinierende Einblicke in das Leben des großen Mediziners. …  mehr→

Format: EPub, PDF, Mobi
Preis EBook: 6.99 €
Verlag: EDITION digital
Sprache: deutsch
Umfang: ca. 108 Seiten
Das ungleiche Königspaar. Der schiefe Fritz und die allerschönste Prinzessin von Hans Bentzien

Zwei sehr unterschiedliche Menschen kamen zusammen, als die sechzehnjährige Prinzessin Sophie Charlotte von Hannover 1864 den brandenburgischen Kronprinzen Friedrich heiratete, der wegen einer Behinderung von den frechen Berlinern der „schiefe Fritz“ genannt wurde. Wie war ihr Leben? …  mehr→

Format: EPub, PDF, Mobi, Buch
Preis EBook: 7.99 €
Buch: 12.80 €
Verlag: EDITION digital
Sprache: deutsch
Umfang: ca. 209 Seiten
Von Köln nach Ballinlough. Eine deutsch-irische Nachkriegskindheit von Herbert Remmel

Nahezu über Nacht gelangte der neunjährige Kölner Herbert Remmel aus seiner total zerbombten und hungernden Heimatstadt in das von Neonlichtern glitzernde Dublin mit seinen überquellenden Geschäften, seinen unzerstörten Häusern und seinem prallem Leben. Das Irische Rote Kreuz hatte 1946 …  mehr→

Alle Bücher und E-Books / Belletristik / Biografien